top of page

lingia arkarden

< zurück

lingia arkarden

neubau eines wohn- und geschäftshauses 

am quartier entsteht neues: auf einem teil des ehemaligen Neptune-Geländes an der waldstraße wird in den kommenden zwei jahren in planungsgemeinschaft mit dem architekturbüro deeken und der bauunternehmung hofschröer ein gebäude mit 23 wohneinheiten und 9 gewerbeflächen errichtet.  

gebaut wird nach dem standard effizienzhaus 40. die wohnungen werden barrierefrei und einige auch rollstuhlgerecht ausgeführt. Die erdgeschossfläche wird vollständig gewerblich genutzt, wobei in einem teilbereich ein café vorgesehen ist. Die zum innenhof ausgerichteten wohnungen erhalten balkone und einige sogar begrünte dachterrassen. die tiefgarage ist für 64 großzügige pkw stellplätze, sowie fahrradstellplätze vorgesehen. weitere abstellmöglichkeiten sind in den außenanlagen vorgesehen. 

lingen

ausführungsplanung

4 jahre

4 etagen mit 23 wohnungen zu je 50-140 m² und  

9 gewerbeeinheiten rd. 1.840 m², 

63 pkw stellplätze in tiefgarage, 16 weitere im außengelände,  

überdachte fahrradstellplätze 

massivbauweise

bottom of page